Menu
Sonntag, 31. März 2019 – Sonntag, 07. April 2019
In den Süden – in die Sonne

Der Gardasee ist nicht nur der größte See Italiens, sondern auch einer der schönsten. Wie ein tiefblauer Fjord erstreckt er sich am Rande schneebedeckter Berge Richtung Süden. Schon in der Antike war der See als Erholungsregion bekannt und auch Goethe geriet hier ins Schwärmen. Ein mildes Klima, liebliche Buchten, schroffe Steilhänge und subtropische Vegetation mit Palmen, Zypressen und Lorbeerbäumen prägen das reizvolle Flair der Landschaft. Dörfer und Städte entlang des Sees vermitteln eine jahrhundertealte Kultur und auch für Ausflüge ist die Lage ideal. weiter


Anfrageformular













Es gelten die AGB der Ruhe-Reisen GmbH, Stadthagen.

Bei allen mit einem * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.